Leistungsfähigkeit und Getränketemperatur

Die menschliche Leistungsfähigkeit ist von vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig. Gerade für den Sport bzw. für Profi-Sportlerinnen und Profi-Sportler sind Leistungsfähigkeit und Regeneration ein besonders wichtiges Thema.

Auch für den Zusammenhang der Leistungsfähigkeit und der Getränketemperatur gibt es eine Studie. In dieser Studie der University of Birmingham aus dem Jahr 2006 wurde untersucht, wie sich verschieden temperierte Getränke auf die Leistungsfähigkeit von männlichen Probanden auswirken.

Die Temperaturschwankungsbreite der Getränke lag hier zwischen 4°C und 19°C. Es wurde eine Ergometertest bei 34°C Raumtemperatur absolviert. Die Probanden mussten hierbei solange wie möglich treten.

Das besonders interessante Ergebnis dieser Studie – die Gruppe mit dem 4°C kalten Getränk radelte im Schnitt rund 5 Minuten länger. Zusätzlich war die Herzfrequenz dieser Gruppe um ca. 5 Schläge niedriger.

Die Studie gleich hier lesen!

Weitere Artikel

Abhängigkeit von Leistungsfähigkeit und Menthol

Lesen

Der Einfluss von Kältebecken auf die Leistungsfähigkeit

Lesen

Diese Ernährungstipps machen dich fit

Lesen

Kryotherapie im Bereich Sport

Lesen