AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen („AGB“)

(Stand: Oktober 2018)

 

1. Vertragsabschluss

1.1. Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande. Der Kunde wird von unserer Annahme per E-Mail verständigt.

1.2. Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Dies stellt unsererseits noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.

1.3. Der Kaufvertrag kommt mit Warenauslieferung zustande – nicht durch die automatisch verschickte Bestellbestätigung.

2. Preise und Versandkosten

2.1. Alle Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben aber ohne Versandkosten. Sie beinhalten weiters nicht die Kosten für Zustellung, Montage oder Aufstellung.

2.2. Die Versandkosten richten sich nach Größe und Gewicht des Pakets und werden für jede Bestellung individuell errechnet.

2.3. Für Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union bzw. in ein Nicht-EWR-Land, müssen hat der Verbraucher alle Im- und Exportspesen inklusive allfälliger Zölle, Gebühren und Abgaben zu tragen. anfallende Steuern und Zölle von Ihnen übernommen werden.

2.4. Versandkosten, Nachnahmegebühren, Steuern und Zölle können nicht erstattet werden.

2.5. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, behalten wir uns vor, Ihnen einen Ersatzartikel – preislich und qualitativ gleichwertig – zu übersenden. Wollen Sie diesen nicht annehmen oder behalten, können Sie ihn kostenfrei an uns zurücksenden.

3. Zahlungsmöglichkeiten

3.1. Erstbesteller können generell nur per Nachnahme oder Vorauskassa beliefert werden. Stammkunden können wählen zwischen:
– Nachnahme
– Rechnung

3.2. Der Rechnungsbetrag wird 14 Tage nach Erhalt der Ware fällig. Schicken Sie einzelne Artikel einer Sendung zurück, kann die Rechnung entsprechend geändert werden.

3.3. Bei einer Lieferung per Nachnahme zahlen Sie den Rechnungsbetrag bequem und sicher bei Erhalt der Ware, entweder bar direkt an den Zusteller oder mit Ihrer Bankomatkarte in Ihrer Postfiliale. Schicken Sie bereits bezahlte Ware innerhalb der 30-tägigen Retouren Frist zurück, wird Ihnen der zu viel gezahlte Betrag umgehend erstattet.

3.4. Selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug des Vertrags-partners sind wir berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 5% jährlich zu verrechnen; hierdurch werden Ansprüche auf Ersatz nachgewiesener höherer Zinsen bei verschuldetem Zahlungsverzug nicht beeinträchtigt.

3.5.Wir bieten Ihnen eine 14-Tage-Geld-Zurück-Garantie auf unbenutzte Ware. Die Rücksendung oder ein Umtausch der Ware aus Österreich ist für Sie kostenfrei. Bitte benutzen Sie den, der Lieferung beiliegenden, Retourenschein. Bitte legen Sie Ihre Rechnung unbedingt der Sendung bei. Artikel, die Sie zurückgeben wollen, müssen unbenutzt, unverschmutzt und möglichst noch in Originalverpackung sein.

4. Eigentumsvorbehalt

4.1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

4.2. Im Falle des Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

5. Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)

5.1. Sie haben das Recht, binnen 30 (in Worten: dreißig) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt dreißig (30) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

5.2. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (EMCOOLS Sports GmbH, Stoesslgasse 19, 1130 Wien, contact@emcools.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren oder durch Rücksendung der Sache oder Verweigerung der Annahme des Paketes, den Vertrag widerrufen. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per eMail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

5.3. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

6. Folgen des Widerrufs

6.1. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

6.2. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

6.3. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Rücksendung hat ausschließlich an unsere Postanschrift zu erfolgen. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung, sofern Sie unseren mitgelieferten Rücksendeschein nutzen.

6.4. Falls Sie nicht den von uns angebotenen Rücksendeschein nutzen, um die Waren an uns zu retournieren, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

6.5. Für Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, besteht kein Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht).

6.6 Verbraucher haben auch die Möglichkeit, sich an die Online-Streitbeilegungsplattform der EU wenden: http://ec.europa.eu/odr/. Sie können Ihre Beschwerde auch direkt bei uns unter contact@emcools.com

7. Haftungsausschluss für fremde Links

7.1. Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: EMCOOLS Sports GmbH erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

8. Bildrechte

8.1. Alle Bildrechte liegen bei EMCOOLS Sports GmbH. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet. Bei nicht gestatteter Nutzung unserer Bilder behalten wir uns rechtliche Schritte vor.