Unsere HypoCarbon® Technologie

Die auf HypoCarbon® Technologie basierenden Kühlpads von emcools – die Active.Pads – wurden ursprünglich für den Einsatz in der Intensivmedizin entwickelt. Die Kühlleistung der Pads übertrifft alles bisher Dagewesene und unterstützt dich bei der effizienten Leistungssteigerung im Sport und der schnelleren Regeneration.

Die Technologie zeichnet sich durch ein ausgezeichnetes Wärmeaustauschvermögen aus, ist umweltfreundlich, nicht-toxisch und stellt die rasche und gleichmäßige Reduktion deiner Körper- bzw. Gewebetemperatur sicher.

Das verwendete Material (TPU-Außenhülle) trägt wesentlich zur einfachen und sicheren Anwendung bei und lässt sich unter klarem Wasser und mit milder (pH-neutraler) Seife leicht reinigen.

Vorteile gegenüber Eis und herkömmlichen Kühlmethoden

  • Die Kühlung dringt in tiefere Gewebeschichten, als es mit üblichem Eis möglich ist. Der Temperaturbereich liegt konstant zwischen 5-7 °C auf der Haut. Die Kapillaren bleiben geöffnet und werden weiter durchblutet und  Wärme wird so aus tieferen Gewebeschichten besser abtransportiert.
  • Hygienische und hautfreundlich Anwendung
  • Weniger Kondenswasserbildung für eine optimale Kühlleistung

Sport macht heiss!

Die Thermoregulation des Organismus ist stets bemüht, die Kerntemperatur deines Körpers konstant auf etwa 37°C zu halten. Diese Temperatur gewährleistet den Ablauf wichtiger und lebenserhaltender Stoffwechselprozesse.

Bei hoher Anstrengung, wie sie unter anderem bei sportlichen Leistungen auftritt, kann sich deine Körpertemperatur um bis zu 3°C erhöhen.

Um hier entgegenzuwirken und um deine Körperkerntemperatur wieder auf die optimale Temperatur herunter zu senken, werden rund 75% der energetischen Prozesse verwendet. Das hat zur Folge, dass nur 25% deiner Energie in den Muskeln wirklich ankommt.

Wirkung

Die Kälte führt zu einem verlangsamten Stoffwechsel und reduziert das Schmerzempfinden und Schwellungen.

Beachte: Die erreichte Temperaturreduktion ist abhängig von der Anzahl der applizierten Pads, dem Bewusstheitszustand des Anwenders und verschiedenen individuellen physiologischen Faktoren. Achte also bitte auf die Gebrauchsanweisung!

Also kühle deine Muskeln vor und nach dem Training. Du wirst staunen – mehr Leistung – weniger Muskelkater!