emcools Cooling Coach

Unser emcools Cooling Coach zeigt dir auf schnellstem Weg, wie du Kühlung am besten in deiner Sportart anwenden kannst und welche Cooling-Methoden wir hier empfehlen.

Je nachdem wie du Cooling beim Training oder Sport oder auch bei einem Wettkampf einsetzen möchtest – ob zur Leistungssteigerung oder Regeneration – emcools hat neben unterschiedlichen Kühlpads – den emcools Active.Pads – auch passende Wearables, damit du die emcools Active.Pads optimal an deinem Körper fixieren kannst. Achte bitte bei der Auswahl der Wearables darauf, für welchen Cooling-Einsatz diese geeignet sind.

emcools Fußball Wade

Cooling wird zur Leistungssteigerung als Pre-Cooling und Per-Cooling eingesetzt. Zur besseren Regeneration (Stichwort Muskelkater/Muskelschmerzen) setzt du auf die Post-Cooling-Methode.

Du kannst je nach Belieben jede der drei Cooling Methoden einzeln oder im Mix einsetzen. Per-Cooling bedeutet auch, dass du zwar nicht direkt im Wettkampf kühlst, sondern nur in etwaigen Spielpausen.

Weitere Artikel

Manuel Zillinger über die emcools Active.Pads

Lesen

Christopher Frank über die emcools Active.Pads

Lesen

Christoph Ladits über die emcools Active.Pads

Lesen

Alexander Frank testet die emcools Cooling Pads im Fußball

Lesen