Julia Mayer – Saisonrückblick 2018 und Ausblick auf die Saison 2019

Die Saison 2018 war für Julia Mayer bisher sehr erfolgreich. Julia konnte sich in dieser Saison den 1. Platz bei den Landesmeisterschaften über 800 Meter und über 1500 Meter sichern, neben vielen Top-Platzierungen sowie Bronze bei den Staatsmeisterschaften im Crosslauf, Bronze bei den Staatsmeisterschaften über 3 x 800 Meter – war die Krönung dann der 1. Platz bei den österreichischen Staatsmeisterschaften über 10.000 Meter.

Julia hat heuer noch drei Bewerbe am Plan – den Sie & Er Lauf in Wien, die Crosslauf EM-Qualifikation und die Crosslauf EM in Holland. Das emcools Team drückt ihr hier noch ganz fest die Daumen!

Für die Saison 2019 hat uns Julia schon verraten, wo ihre Schwerpunkte und Ziele liegen – Julia hat sich da ganz schön viel vorgenommen. Wir freuen uns schon sehr auf diese Herausforderungen und werden Julia unter anderem bestens mit den emcools Active.Pads und Wearables begleiten!

Julia plant hier die Teilnahme an internationalen Wettkämpfen, das große Ziel ist die Qualifikation für die Olympischen Spiele vielleicht schon in Tokyo 2020.

Julia Mayer

Die österreichische Läuferin Julia Mayer konnte bereits in ihrer noch jungen Karriere schon beachtliche Erfolge erzielen. Top Ergebnisse bei mehreren Staats- und Landesmeisterschaften in Bronze, Silber und Gold in den unterschiedlichsten Laufdisziplinen lassen auf weitere Erfolge hoffen!

Weitere Artikel

Julia Mayer ist Staatsmeisterin über 10.000 m

Lesen

Julia Mayer – österreichische Läuferin – über emcools Cooling Pads

Lesen