Kurze aber erfolgreiche Hallensaison mit Silbermedaille

Nach dem Training in Mallorca ist Julia Mayer gleich bei zwei Lauf-Hallenbewerben an den Start gegangen.

Silber über 3000 Meter mit Bestzeit

Julia über „ihr“ Silber beim 3000 Meter-Bewerb: „Das Training ist sehr gut verlaufen in den letzten Wochen, vor allem in Mallorca habe ich intensiv trainiert. Die Motivation für die Staatsmeisterschaften war riesig. Ich wollte meine Bestzeit über 3000 Meter angreifen und eine Medaille mitnehmen. Aufgrund meiner Verletzung konnte ich meine derzeitige Form nicht wirklich einschätzen. Der erste Tag war mit dem Vize-Staatsmeistertitel doch sehr erfolgreich für mich.“

1500 Meter am Tag nach Silber

Julia mit großer Vorfreude auf die kommende Freiluft-Laufsaison und über den 1500 Meterlauf nach ihrer Silbermedaille vom Vortag: „Da ich weiß, wie es sich mit müden Beinen vom Vortag läuft, habe ich mir nicht viel erhofft. Vor allem waren zwei richtig starke Läuferinnen am Start, deswegen hätte ich sowieso nur um Bronze kämpfen können. So war es dann auch…

Überraschenderweise war ich richtig gut drauf und die Beine waren super frisch. Massage und die Pads von emcools helfen halt einfach! Leider hat es auf den letzten 100 Metern nicht ganz gereicht für den 3. Platz.“

Julia Mayer beim Laufen im Gelände

Julia Mayer

Die österreichische Läuferin Julia Mayer konnte bereits in ihrer noch jungen Karriere schon beachtliche Erfolge erzielen. Top Ergebnisse bei mehreren Staats- und Landesmeisterschaften in Bronze, Silber und Gold in den unterschiedlichsten Laufdisziplinen lassen auf weitere Erfolge hoffen!

Weitere Artikel

Julia Mayer – Erfolgreicher Start in das neue Jahr

Lesen

Julia Mayer ist Staatsmeisterin über 10.000 m

Lesen

Julia Mayer ist Vizestaatsmeisterin bei ihrem Halbmarathondebüt in Graz!

Lesen

Julia Mayer – österreichische Läuferin – über emcools Cooling Pads

Lesen

Zum
  Shop