Mund, Kiefer, Gesicht

Operative Eingriffe zur Korrektur von Kieferfehlstellungen, bei Zahnextraktionen, Sinuslift oder beim Einsatz von Implantaten bergen das Risiko von Entzündungen und verursachen regelmäßig Schwellungen. Gleiches gilt für Gesichts- und Schädelfrakturen. Insbesondere Entzündungen können den Erfolg der Behandlung gefährden und langwierige Komplikationen hervorrufen.

Effektives, postoperatives Kühlen wirkt abschwellend, reduziert Blutungen und Schmerzen und verringert das Entzündungsrisiko. Die emcools Cooling Pads mit der Hypo.Carbon® Technologie kühlen effektiv und tief ins Gewebe. Die Anwendung ist trotz der effektiven Tiefenwirkung angenehm und sicher – Frostschäden der Haut wie bei der Anwendung von Eis oder Gelpacks sind ausgeschlossen.

DDr. Florian Katauczek, MSc
Mund-, Kiefer- & Gesichtschirurgie an derUniversitätsklinik Wien

„Die Verwendung des emcools Cryo.Pad Mini (im Video als Dentalpad bezeichnet) nach oralchirurgischen oder kieferchirurgischen Operationen gewinnt mehr und mehr an Bedeutung um Schwellungen und Schmerzen vorzubeugen. Man kann das Cooling Pad direkt auf die Haut legen und Tiefenwirkung sowie Kühltemperatur werden sehr lange und konstant gehalten.“

English