Für unseren Medizinprodukte-Geschäftsbereich in Deutschland (Coolpads für medizinische Anwendungen) suchen wir den

SALES MANAGER (m/w) NORD-DEUTSCHLAND

 

ÜBER EMCOOLS…

Die EMCOOLS Medical Cooling Systems GmbH, mit Sitz in Niederösterreich, wurde ursprünglich von Notfallmedizinern des AKH Wien gegründet und beschäftigt sich bereits seit 2005 mit der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Coolpads zur effizienten Patientenkühlung.

Ausgehend von den erfolgreichen ersten Jahren im DACH-Raum, entwickelte sich EMCOOLS über West- und Osteuropa, nach Middle East, Asien und in die USA. Mittlerweile wurden weltweit mehr als 20.000 Patienten erfolgreich mit der patentierten HypoCarbon®-Technologie behandelt.

Auf dieser Technologie basierend erreicht das EMCOOLS Flex.PadTM herausragende Kühlraten bei der Senkung der Körperkerntemperatur, z.B. bei der therapeutischen Hypothermie nach Cardiac Arrest, von bis zu 3,3°C pro Stunde. Aber auch in der Kryotherapie eignen sich die verschiedenen Pad-Varianten hervorragend für eine hautschonende und effektive Behandlung, bis in tiefe Gewebeschichten.

Zukünftiges Business Development soll weitere Anwendungen z.B. im Bereich der Dermatologie oder der Sport- und Trauma-Medizin ermöglichen. Mit der speziellen Kühlungsmethode der Pads hat emcools eine Sonderstellung am Markt erreicht.

Der Vertrieb wird in einem Mix von Direktvertrieb und über Distributoren organisiert.

Zum Jahreswechsel 2017/18 wurde die EMCOOLS Sports GmbH gegründet, um die Vermarktung der HypoCarbon®-Technologie auch im Sportumfeld zu entwickeln. Von den Synergien werden beide Unternehmungen langfristig profitieren.

Für die deutsche Tochtergesellschaft, die EMCOOLS Deutschland GmbH, wird, im Rahmen einer Nachbesetzung, ein Sales Manager (m/w) mit regionalem Schwerpunkt Norddeutschland gesucht.

UNSER UNTERNEHMEN ZEICHNET SICH AUS DURCH…

  • schlanke, effektive Strukturen und dadurch „kurze Wege“
  • ein motiviertes Team mit Start-Up Mentalität
  • betriebswirtschaftliches Denken und Handeln

AUFGABENBESCHREIBUNG…

Der Stelleninhaber berichtet direkt an den Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft, der gleichzeitig auch Geschäftsführer der Österreichischen Muttergesellschaft ist.
Der deutsche Markt soll durch den Stelleninhaber neu belebt werden, was nur durch ein hohes Maß an persönlichem Engagement zu erreichen ist.
Dabei ist nicht nur die Betreuung und Weiterentwicklung bestehender Kunden und Indikationen gefragt, sondern auch die strategische Entwicklung der langfristigen Umsatzziele in Richtung neuer Indikationen im Gesundheitswesen zur Neukundenakquise.

FACHLICHE VORAUSSETZUNGEN:

  • Mindestens 2-3 Jahre Vertriebserfahrung mit Medizinprodukten in Deutschland.
  • Erfahrung mit komplexen, mehrstufigen Entscheidungsprozessen in der Medizinbranche
  • Kenntnisse im Umgang mit Einkaufsorganisationen oder -verbänden (z. B. von Krankenhäusern)
  • Erfahrung im direkten Kunden-/Anwenderkontakt unterschiedlicher Hierarchie-Ebenen – vom Einkauf über den Chef-/Stationsarzt bis hin zum Pflegepersonal
  • Erste Erfahrungen in der strategischen Markterschließung
  • Englisch, verhandlungssicher

PERSÖNLICH…

  • Überzeugendes und gewinnendes Auftreten
  • Dynamische, selbstsichere Grundhaltung
  • Ausdauer bei der Neukundenakquise
  • Hohes Engagement, unternehmerisch denkend Begeistert und begeisternd mit Freude am Verkauf
  • Konstruktive, positive Grundeinstellung
  • Guter, authentischer Zuhörer
  • Sich als Teil eines Teams verstehend
  • Kunden- und Serviceorientiert
  • Entscheidungs- und Abschlusssicher Reisebereitschaft (ca. 80% im Inland)
  • Wohnort vorzugsweise Norddeutschland

LAST BUT NOT LEAST

  • Start-Termin: ab sofort

Sende deine Bewerbung an: jobs@emcools.com

English