Nina Hobi ist cool geblieben!

Nina Hobi ist Referee der FIVB – International Volleyball Federation – und war bei der Beach Volleyball Major Series 2018 vom 1. bis 5. August 2018 in Wien dabei. Der Sommer 2018 war ja besonders heiß und auch beim Turnier brannte die Sonne ganz schön ordentlich auf den Sand, der sich dadurch auf bis zu 50 °C aufheizte. Auch für Nina Hobi stellte das eine besondere Herausforderung dar.

Die Physiotherapeuten kühlten die Athleten in der Medical Treatment Area mit den emcools Kühlpads und auch am Court waren die emcools Active.Pads verfügbar. Nina Hobi kam regelmäßig zum emcools Team und ließ sich die Pads am Rumpf anbringen und zwinkerte uns zu: „Die Pads kühlen super und halten mich bei der Hitze während eines ganzen Matches fit. Vor dem nächsten Match komm ich gerne wieder!“

Übrigens: Die gebürtige Österreicherin erhielt 2015 am Beach Volleyball Grand Slam Klagenfurt Center Court einen Heiratsantrag von ihrem Schweizer Kollegen Jonas Personeni – finden wir sehr cool 😉

Nina Hobi und die emcools Cooling Pads
Nina Hobi und die emcools Cooling Pads

Weitere Artikel

Alex Krenn über Cooling mit den emcools Pads

Lesen

Alexander Frank testet die emcools Cooling Pads im Fußball

Lesen

Jürgen Melzer über emcools

Lesen

Julia Mayer – österreichische Läuferin – über emcools Cooling Pads

Lesen