Sonderehrenpreis von emcools

emcools Kühlgamaschen mit der HypoCarbon®Technologie als Sonderehrenpreis für Taizo Sugitani (Japan)

Zum Abschluss der internationalen Maga Racino Spring Tour wurden die emcools Kühlgamaschen mit der HypoCarbon®Technologie als Sonderehrenpreis für den schönsten 0-Fehler-Ritt im Finale der GOLD TOUR vergeben.

Diesen stilistisch schönen Ritt zeigte der JapanerTaizo Sugitani auf FAMOUS (Numero Uno x Jus de Pomme). Der mehrfache Olympiateilnehmer pilotierte sein Nachwuchspferd gekonnt und souverän über den anspruchsvollen Parcours von Andreas Bamberger (Aut) und kann seine Turniercracks nun künftig mit emcools erfrischen.

Den Sieg holte sich Tim Hoster (D) auf „Carisma Can Fly“ vor Bronislav Chudyba (Svk) und Ivalo Bonev (Bul).

Final Gold Tour 1.40m International jumping competition with jump off:
1 (0565) CARISMA CAN FLY – HOSTER Tim (GER) 0,00/40,32 (im Stechen)
2 (0676) GUAYARMINA WV – CHUDYBA Bronislav (SVK) 0,00/42,03 (im Stechen)
3 (0457) COUNT EBONY – BONEV Ivaylo (BUL) 0,00/44,02 (im Stechen)
4 (0454) EXPECTATION OF ROMANCE – LIS Aleksandr (BLR) 0,00/46,62 (im Stechen)
5 (0420) COULEUR ROYAL – GALLOB Melissa (AUT) 0,00/49,63 (im Stechen)
6 (0494) SANGRIS BOY – OPATRNY Ales (CZE) 4,00/39,80 (im Stechen)
7 (0641) FAMOUS – SUGITANI Taizo (JPN) 4,00/44,79 (im Stechen)
8 (0658) COMET 235 – SZMYTKA Michalina (POL) 8,00/52,07 (im Stechen)
9 (0459) NIMBUS – BONEV Ivaylo (BUL) 1,00/81,30
10 (0630) BABOU DERICK – O’MEARA Shane (IRL) 1,00/82,61
11 (0574) ARMAND DE CORCY K – LUCAS Matthias Lucas (GER) 4,00/75,69
12 (0510) ZENTO S – STETINA Jan (CZE) 4,00/76,09

Zum Auftakt der CSI1*-Tour gab es einen österreichischen emcools-Sieg durch Amateur-Reiterin Xenia Beck und Balou Chin Chin (von Taloubet Z), die sich zudem noch Rang 6 in der Gold Tour (1,30m) am Samstag sicherten.

Sieger Tim Hoster (D) – Magna Racino mit GF Ulla Weigerstorfer

Beim Maimarkt-Turnier in Mannheim ist emcools Reiterin Kathrin Müller (D) erfolgreich unterwegs

In der internationalen Zeitspringprüfung (1.40 m) – Preis von Madeleine Winter-Schulze – brachte Kathrin ihre KWPN Stute Emmelie (von Indorado – Heartbreaker) an den Start und belegte den hervorragenden 3. Platz,

knapp geschlagen von Felix Haßmann mit SL Brazonado (von SL Baluarte) und Harm Lahde auf Oak Grove’s Flickering Star (von Flipper d’Elle).

Was Kathrin Müller über emcools im Pferdesport berichtet, könnt ihr hier lesen.

emcools gratuliert herzlichst!

Lesen

emcools Ehrenpreis für Tobias Bachl

Lesen

emcools beim AWÖ Young Stars Dressurcup 2018

Lesen

Gratulation an Katharina Schiller!

Lesen

Bestelle hier!